Aktueller Newsletter

Neues von CSUN

CSUN und DenizLeasing gehen Partnerschaft zur Projektfinanzierung in der Türkei ein
CSUN und DenizLeasing haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, mit dem Ziel eine strategische Partnerschaft für die Finanzierung von Solarprojekten in der Türkei mittels Finanzierungsleasing einzugehen. DenizLeasing wird das Leasing für bis zu 100 MW PV-Projekte mit CSUN-Modulen zur Verfügung stellen.

Neues vom Marketing

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu und das CSUN-Team möchte diese Gelegenheit nutzen, um allen Kunden und Besuchern der diesjährigen Events für Ihren Besuch zu danken. Eine Liste der Messen und Konferenzen, an denen CSUN kommendes Jahr teilnehmen wird, wird in Kürze veröffentlicht.

Neues vom Markt

Deutschland: E.ON setzt Fokus auf Erneuerbare
Im Rahmen einer großen Unternehmensneuausrichtung plant der größte deutsche Energiekonzern E.ON eine Umorientierung von konventionellen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien. Als Reaktion auf die gravierenden Veränderungen am Energiemarkt möchte E.ON sein ursprüngliches Geschäft der konventionellen Energieerzeugung und des Energiehandels abspalten und sich zukünftig auf erneuerbare Energien, Netze und Kundenlösungen fokussieren.
Quelle: PV Tech 1.12.2014

Frankreich: 400 MW Ausschreibung gestartet
In Frankreich hat eine 400 MW Ausschreibung für PV-Projekte >250 kW begonnen. Von der Gesamtsumme von 400 MW entfallen 50 MW auf <4,5 MW Projekte bei Parkplätzen, 150 MW für Dachanlagen und 200 MW für Freiflächenanlagen (75 MW für Projekte <5MW, 125 MW für Projekte mit 5-12MW). Die Ausschreibung gilt bis 1. Juni 2015.
Derzeit hat Frankreich eine installierte PV-Kapazität von über 5,4 GW.
Quellen: Photon, 1.12.2014, PV Tech 28.11.2014

Brasilien: Keine PV-Projekte bei Energieauktion ausgewählt
Obgleich die brasilianische Energieagentur (EPE) 171 Solarprojekte mit einer Gesamtleistung von 4,8 GW für die Auktion vorselektiert hatte, wurde keines dieser PV-Projekte im Rahmen der A-5 Energieauktion am 28.11. ausgewählt. Thermoelektrische und hydroelektrische sowie Wind- und Biomasse-Projekte erhielten PPAs.
Quelle: Photon 1.12.2014